Energielevel am Morgen stärken

Aktualisiert: 25. Juni 2019






Die Zutaten für diesen Saft sind simpel. Lediglich stilles Wasser, Limettensaft und Salz mixt du zusammen. Ein echter Nebennieren-Booster!


Zutaten:

  • 1/4 TL Salz

  • 1 EL Limettensaft

  • Mind. 250 ml stilles Wasser




Salz (z.B. Himalaya Salz):

  • nährt und entlastet die Nebennieren

  • Je farbiger das Salz ist desto mehr Mineralien & Elektrolyte sind vorhanden!

Wasser:

  • ist unser Lebenselixier

  • der Wasseranteil im Körper liegt bei 70% (Senioren) bis 95% (Neugeborene)

  • fördert die Konzentrationsfähigkeit

  • fördert die geistige Leistungsfähigkeit

  • steuert alle Funktionen des Organismus wie: Stoffwechsel, Verdauung, Herz-Kreislauf uvm.

Limetten:

  • stärken das Immunsystem

  • reduzieren Entzündungen

  • fördern ein basisches Milieu im Körper


Die Nebennieren produzieren wichtige Hormone, u.a. Adrenalin, Noradrenalin und vor allem Cortisol (= unser Stresshormon). Unser Cortisol-Spiegel ist zwischen 6 und 8 Uhr morgens am höchsten und fällt im Laufe des Tages wieder ab. In unserem Leben sind wir häufig andauernden Stresssituationen, wie Beruf, Familie, Termine, Handys und co, ausgesetzt. Unser Körper ist jedoch nicht für konstanten Stress ausgelegt. Dadurch kann es passieren, dass die Nebennieren nach lang anhaltenden Dauerstressphasen ermüden. Der Saft kann hierbei helfen unser Energielevel wieder anzuheben. Der optimale Zeitpunkt um den Limetten-Salz-Saft zu trinken ist morgens auf nüchternen Magen.


Viel Freude beim Testen!

15 Ansichten

© 2018 by Genusskiste